Handwerkermarkt Alter Markt

Die geballte Ladung an handwerklichem Können, außergewöhnlicher Kreativität und exzellenter Serviceleistung darf hier seit 1982 „hautnah“ miterlebt werden. Salzburger Metzger, Bäcker, Brauer, Schneider, Drucker, Drechsler, Schmiede und viele mehr präsentieren „lebendiges Handwerk“.

32. KIRTAGSDRUCK DER DRUCKER -
DYNASTIE HUTTEGGER / LIONS SALZBURG

Ein traditionelles Highlight am Alten Markt ist der Kirtagsdruck, der auf die Druckerei Huttegger zurückgeht. Hunderte Sammler freuen sich wieder auf den diesjährigen Büttendruck. 26 berühmte Salzburger Künstler (manche zwei- oder dreimal) verantworteten die Zeichnungen bisher. Auf handgeschöpftem Büttenpapier aus der Werkshütte Hans-Peter Frank wird heuer das 32. Blatt gepresst. Obgleich die Maschinen in der Druckerei Huttegger nach 122-jährigem Bestehen still stehen, kann die über 150 Jahre alte Gründungsmaschine Boston- Tiegel, mit der Firmengründer Josef Huttegger 1893 seine ersten farbigen „Salzburger Correspondenzkarten“ herstellte, am Kunstdruckerstand bewundert werden. Der Reinerlös der verkauften Handdrucke wird laut Kommerzialrat Günther Uitz am Ende der Kirtagszeit hauptsächlich an karitative Salzburger Organisationen gespendet. Der diesjährige Künstler ist der Maler, Grafiker und Leiter der Grafischen Werkstatt im Traklhaus MARTIN GREDLER. Die heurige Spende wird zu einem großen Teil dem RAPHAEL HOSPIZ SALZBURG der Barmherzigen Brüder zufließen. 

Zum Kirtag wird am Alten Markt aber nicht nur flaniert, gustiert und „gewerkelt“, sondern auch musiziert. Der regionalen Lebensart und Kultur könnte niemand besser eine Stimme verleihen als das Salzburger Volksliedwerk. Roswitha Meikl und ihr Team halten den richtigen Mix aus festlicher, althergebrachter und flotter Volksmusik bereit. 

Kaiser Otto II. verlieh am 25. Mai 996 der Stadt das Recht einen täglichen Markt (Verleihung des Marktrechtes) abzuhalten. Unabhängig davon sind im mittelalterlichen Salzburg zwei...

Schreiben Sie einen Kommentar zu Ihrem Besuch beim Rupertikirtag!

Sicher Unterwegs am Rupertikirtag

Damit sich alle sicher fühlen, gibt es eine Anlaufstelle für Mädchen und Frauen. 

Altstadt Gutscheine

Ein Gutschein, 600 Wege Freude zu schenken. 

Parken in Salzburg

Bezahlen Sie für bis zu 4 Stunden nur EUR 4,00 und bis zu 8 Stunden nur EUR 6,00. 

Cityhotels in der Altstadt

Wählen Sie für Ihren Aufenthalt ein City Hotel inmitten der Altstadt. 

Abwechslung statt Einheitsbrei

Ihr Mittagsplaner im Internet!