Programm auf der Pawlatschenbühne

Die historische Theaterbühne am Eingang zur Judengasse

Getreu ihrem Namen "Pawlatsche", die Bezeichnung bezieht sich auf das tschechische Wort pavlaè und bedeutet soviel wie offener Hauseingang, steht sie nun am offenen Eingang zur Judengasse. 

KASPERLTHEATER
Von und mit Hermine Neuhofer

FR, SA, SO: 14.30 UHR
MO, DI, MI: 11:00 UHR

„HOKUSPOKUS – DIE GROSSE ZAUBER-SHOW“
Von und mit Andreas Hofmann

SA, 11:00 UHR; SO, 15.15 UHR; DI, 14.30 UHR



Freitag, 19. September 2014

FREITAG, 19. SEPTEMBER

15.30 -16.30 UHR
VERKLEIDUNGS- UND KOSTÜMWERKSTATT
Für Kinder von 3 - 9 Jahren von und mit Kostümbildnerin Sigrid Wurzinger
Mit den Kostümen bzw. Kostümteilen, die sie in Koffern mitbringt, will Sigrid Wurzinger Klein und Groß zum Verkleidenund zum kreativen Designen anregen. Gegenstände aus dem Alltag, wie z. B. Gummihandschuhe, können etwa zu Vögeln werden.
Auch aus Dingen, die mit Verkleiden gar nichts zu tun haben, lässt sich viel machen“, so die Kostümbildnerin. Und wer weiß: „Vielleicht entsteht daraus sogareine eigene Geschichte!“ – Mitmachen und ausprobieren lautet die Devise!


18:00 UHR
„EIN HEITERES HAUS“
Heitere Szenen und Geschichten mit dem Duo Karawane Salzburg
Ein humorvoller literarischer und musikalischer Abend mit Christa und Agilo Dangl.

Samstag, 20. September 2014

SAMSTAG, 20. SEPTEMBER


15.15 -16 :00 UHR
„ANTIDEPRESSIVALALA – BUNTE PILLEN WIDER DIE DEPRESSION“
Konzert des Vokalensembles „Auftakt“

Ein Vokalensemble aus Salzburg mit sechs passionierten SängerInnen, die Lieder und Texte zur seelischen Erbauung präsentieren – für ein Lächeln oder mehr!
Ensemble-Mitglieder: Lilo Ewy-Zohmann, Susanne Riedl-Vorauer (Sopran); Marianne Kamerhuber (Alt); Michael König, Herwig Zott (Tenor); Peter Weiser (Bass)
Künstlerischer Coach: Horst Zalto


18:00-19:00 UHR
„WORTSPIELEREIEN“
Von und mit dem Ensemble „Remenyi&Ko.“
Flotte Texte, lustige Lieder, unmögliche Reime, freche Versprecher, ungehörige Sprichwörter und vieles andere mehr zum Schmunzeln und Nachgrübeln. Mit Ulrike Kofler und Stefan Stückler am Piano.


Sonntag, 21. September 2014

SONNTAG, 21. SEPTEMBER

11:00 - 12:00 UHR
„GROSSE KLAPPE MIT KLAVIER“
Lieder von Kreisler bis Wiener
Frisch, frech und fröhlich interpretiert vom Ensemble „Remenyi&Ko.“ – Mit Gertraud Reiterer-Remenyi, Ulrike Kofler und Stefan Stückler am Piano.


18:00 - 19:00  UHR
„TRIO MOBILE“ DREI VOLLBLUTMUSIKERiNNEN MUSIZIEREN UND GROOVEN GEMEINSAM!
Joshi Öttl (Trompete); Gernot Haslauer (Posaune, Kontrabass); Robert Kainar (Percussion, Drums)


Montag, 22. September 2014

MONTAG, 22. SEPTEMBER

14.30 -15.30 UHR
„SO EIN ZIRKUS“
Mitmachtheater von und mit Heimo Thiel
Schon immer mal vom großen Auftritt in der Manege geträumt? Hier gibt es die Möglichkeit, beim Zirkus mitzumachen – einfach hinkommen und überraschen lassen!


15.30 -16.30 UHR
VERKLEIDUNGS- UND KOSTÜMWERKSTATT
Für Kinder von 3 - 9 Jahren
von und mit Kostümbildnerin Sigrid Wurzinger

18:00 - 19:00 UHR
„OFFEN FÜR ALLES UND NICHT GANZ DICHT“
Kabarett von und mit S.K.U.S.I., der Siezenheimer Kultur- und Sozialinitiative Mit Biss und Witz wird das regionale Geschehen beobachtet: Was pfeifen die Dorfamseln von den Dächern? Was munkelt man an den Stammtischen? Themen gibt es in Hülle und Fülle: „Alles Krise oder was?“, „Warum bin ich zu blöd für Korruption?“ und viele mehr.


Dienstag, 23. September 2014

DIENSTAG, 23. SEPTEMBER

16:00 -17:00  UHR
VERKLEIDUNGS- UND KOSTÜMWERKSTATT
Für Kinder von 3 - 9 Jahren von und mit Kostümbildnerin Sigrid Wurzinger

18:00 - 19:00  UHR
„VORSICHT GORILLA!“
Von Reinhold Kletzander an der Gitarre begleitet, präsentiert Peter Blaikner seine legendären und international umjubelten deutschen Übersetzungen der Chansons des großen französischen Chansonniers Georges Brassens.

Mittwoch, 24. September 2014

MITTWOCH, 24. SEPTEMBER

14.30 -15.30 UHR
„BONIFAZIUS UND MICHELINO LEGEN LOS“
Kindertheaterstück mit Michel Widmer und Heimo Thiel
„Wenn einer eine Grube gräbt, fallen zwei hinein!“ – Die Clowns Bonifatius und Michelino stehen zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Was dabei an verrückten und skurrilen Geschichten herauskommt, wird das junge und junggebliebene Publikum begeistern.

15.30 -16.30 UHR
VERKLEIDUNGS- UND KOSTÜMWERKSTATT
Für Kinder von 3 - 9 Jahren von und mit Kostümbildnerin Sigrid Wurzinger


18:00 - 19:00 UHR
„PAARWEISE“
Humorvolles Beziehungstheater mit dem „BühnenErlebnis Bamer-Ebner“ Frau und Mann haben‘s nicht immer leicht in ihrer Beziehung. Da hilft oft nur Humor. „PAarweise“ von und mit Angelika Bamer-Ebner und Peter Christian Ebner entführt in lustige Alltagssituationen. Ihre Beziehungskatastrophen werden durch schwungvolle Showeinlagen versüßt. Beste abwechslungsreiche Unterhaltung ist garantiert! „Wir werden Ihnen Antworten auf Ihre brennenden Fragen zu den Themen Beziehung und Partnerschaft liefern und mit wissenschaftlicher Präzision unrechtmäßige Klischees aus dem Weg räumen ... oder auch verstärken...!“, verspricht Bamer-Ebner

Kaiser Otto II. verlieh am 25. Mai 996 der Stadt das Recht einen täglichen Markt (Verleihung des Marktrechtes) abzuhalten. Unabhängig davon sind im mittelalterlichen Salzburg zwei Jahrmärkte...

Schreiben Sie einen Kommentar zu Ihrem Besuch beim Rupertikirtag!

Altstadt Gutscheine

Ein Gutschein, 600 Wege Freude zu schenken. 

Parken in Salzburg

Bezahlen Sie für bis zu 4 Stunden nur EUR 4,00 und bis zu 8 Stunden nur EUR 6,00. 

Cityhotels in der Altstadt

Wählen Sie für Ihren Aufenthalt ein City Hotel inmitten der Altstadt. 

Abwechslung statt Einheitsbrei

Ihr Mittagsplaner im Internet